weiler Turnkey Precast Plants - Interview Bloomberg TV Mongolia

Interview von Herrn Klaus Grossheinrich (Verkaufsleiter Ost / Head of Sales East)
am 10.10.2014 in Ulaanbaatar / Mongolei durch Bloomberg TV.
Anlass: Werkseröffnung der weiler Kunden Gran Building („Grand Baishin“).
Das Interview beschäftigt sich weniger mit dem Kunden und seinem Werk, sondern mehr mit dem Bauen mit Betonfertigteilen (Vorteile), die Möglichkeiten hierzu in der Mongolei, die Nachhaltigkeit solcher Gebäude, die Qualität von weiler Maschinen und die Vorzüge des Unternehmens weiler als Partner für die schlüsselfertige Lieferung ganzer Produktionsanlagen.
 
Erstes komplettes Betonfertigteilwerk zur Herstellung verschiedener Betonfertigteile in der Mongolei.

  • Verkauf Ende 2012.
  • Beginn der Lieferungen und Inbetriebnahme 2013.
  • Komplette Fertigstellung und Aufnahme der Produktion im Werk in 2013/2014.
  • Es ist die Produktion und Verwendung von Betonfertigteilen für mehrgeschossige Gebäude in Betonfertigteil-Bauweise angedacht.

Möglichkeit zur Produktion von folgenden Betonfertigteilen:

  1. vorgespannte Betonhohlplatten als Decken (Böden) - MAXtruder
  2. dünne (<12cm) Hohlplatten zur Verwendung als nicht tragende Wandplatten - MAXtruder
  3. massive oder isolierte Wandplatten als tragende Wände - Produktion auf hydraulischen weiler Kipptischen
  4. vorgefertigte Treppen - Produktion in weiler Treppenschalung
  5. armierte massive stabförmige Betonfertigteile (bspw. Stützen und Binder ) - Produktion in weiler Zwillingsschalung

Zusätzlich wurde von weiler noch die Mischanlage mit Silodosiersystem mit kompletter automatisierter Betonverteilung verkauft und geliefert.
Und natürlich noch zusätzliches Equipment wie Säge und Bahnreiniger.